Brokkoliauflauf mit Schafskäse

Ein wunderbares Rezept, dass durch die gehackten Walnüsse noch den richtigen Kick erhält :-) ! Viel Spaß beim kochen!

Zutaten: 900g Brokkoli, 200g Schlagsahne, 200ml Milch, 60g Schafskäse, 2 EL gehackte Walnüsse, Salz, Pfeffer, Gouda

Zuerst waschen wir den Brokkoli und schneiden die Röschen vom restlichen Strunk ab. Die Röschen werden für ca. 10 Minuten in leicht gesalzenes Wasser getan.

Danach geben wir die Röschen in eine leicht gefettete Auflaufform.

 

 

 

Für die Soße kochen wir die Schlagsahne sowie die Milch auf und geben den zerkleinerten Schafskäse sowie die Walnüsse hinzu. Noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und in der Auflaufschale verteilen.

 

 

Nun noch einige Scheiben Goudakäse über den Brokkoli legen und ab damit in den Ofen. Ca. 10 Minuten bei 200° C Umluft.

Als Beilage dazu eignen sich besonders gut Butterkartoffeln :-) ! Wenn man die doppelte Soßenmenge macht, können sogar die gekochten Kartoffeln mit in die Auflaufform gegeben werden (das habe ich auch so gemacht und klappt wirklich super!) :-) !

Bon appetit!

Brokkoliauflauf

Hier seht ihr einen Brokkoliauflauf – Brokkoli ist super Gesund und besitzt viele Mineralstoffe und Vitamin C, die unser Körper gut gebrauchen kann :-)

Zutaten: 500g Nudeln, 1 Brokkoli, 1 Zwiebel, 400ml Sahne, Mehl, Basilikum, Salz, Pfeffer, 1 EL Gemüsebrühe, Käse zum Überbacken (ich habe Gouda genommen). Dauer ca. 40 Minuten

Nudeln wie gewohnt kochen. Anschließend in eine gefettete Auflaufform geben.

Brokkoli waschen und in Röschen zerteilen. In 400ml Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten. Anschließend abtropfen und dabei den Gemüsesud auffangen.

 

 

Zwiebeln schälen, hacken, in einer Pfanne andünsten mit ca. 2 EL Mehl etwas anschwitzen. Danach den Gemüsesud, die Sahne und die Brühe einrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit den Gewürzen abschmecken!

 

 

Nudeln, Brokkoli und Soße in der Auflaufform vermischen und den Käse drüberstreuen. Dann wandert das Ganze für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen (Umluft: 180° C)

 

 

So sieht dann der fertige Auflauf aus :-) ! Lasst es euch schmecken!