Chili sin/con carne

Hier meine Variante des Chilis :-) !

Zutaten: 500ml passierte Tomaten, 1 große Dose Kidneybohnen, 1 Dose Mais, 3 EL Tomatenmark, Chili, Paprikapulver, Cayennepfeffer, 3 Tropfen Tabasco, 500g gemischtes Hackfleisch, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe

Für eine leckere vegetarische Variante kann man einfach das Hackfleisch weglassen und stattdessen einige Kartoffeln und Möhren mit anbraten.

Zuerst die halbe Zwiebel und die Knoblauchzehe leicht glasig andünsten.

Bei der vegetarischen Variante jetzt auch schon die Möhren und die Kartoffeln mit anbraten.

 

 

Nun die passierten Tomaten, den Mais, die Kidneybohnen (mit Saft) und die 3 EL Tomatenmark dazugeben und ca. 20 Minuten kochen lassen, bis eine sämige Masse entsteht. Nach der vergangenen Zeit mit den Gewürzen je nach Wunsch schärfer abschmecken.

 

 

In der Zwischenzeit kann das Hackfleisch zubereitet werden. Dafür die andere halbe Zwiebel kurz anbraten und anschließend das gemischte Hackfleisch hinzugeben.Das Fleisch sollte so lange angebraten werden, bis es eine leichte hellbraune Farbe besitzt.

 

 

Chili sin carne :-)

 

 

 

Chili con carne :-)

Ein Gedanke zu “Chili sin/con carne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>