Butterplätzchen

 

 

 

 

 

 

Leckere Butterplätzchen :-) sehr gut geeignet um mit Kindern zu backen und schöne verzierte Weihnachtskekse zu erhalten. Eine Schokoladenvariante befindet sich am Ende der Seite. Ein Tipp für die Schokovariante: Die Kekse in die Schokomasse tauchen und auf Backpapier auskühlen lassen, dann lassen sie sich – sobald die Kekse erkaltet sind – ganz leicht davon lösen :-) !

Zutaten: 200g Butter, 1 Päckchen Vanillezucker, 150g Zucker, 350g Mehl, 100g Speisestärke

nach Geschmack: Zuckerguss, Zuckerperlen, Zuckerschrift, Schokolade

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten, Backzeit ca. 15 Minuten

1. Zucker, Vanillezucker, Stärke und Mehl vermischen, die Butter in kleinen Stücken hinzufügen und zum Schluss das Ei hinzugeben.

2. Die Masse mit den Händen zu einem sauberen Knetteig verarbeiten.

3. Auf der sauberen Arbeitsplatte wird nun ein wenig Mehl verteilt und der Teig anschließend ausgerollt. Nun können die Plätzchen ausgestochen werden.

4. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 12 Minuten bei 200° C backen. Anschließend müssen die Kekse etwas auskühlen.

Jetzt können die Kekse beliebig verziert werden :-) oben seht ihr meine bunte Variante mit Zuckerguss sowie diversen Zuckerperlen und Zuckerschrift.

Hier habe ich noch einige Kekse mit geschmolzener Vollmilchschokolade verziert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>